Wie du durch Goalsetting erfolgreicher wirst! [mit Infografik]

Wie du durch Goalsetting erfolgreicher wirst

Hast du dich auch schon oft gefragt, warum manche Menschen erfolgreich sind und Andere nicht? Diejenigen, die schon einiges erreicht haben, erreichen immer wieder neue Höhen. Erfolgreiche Menschen werden noch erfolgreicher und erreichen jedes Jahr aufs neue ihre hoch gesteckten Ziele. Viele Andere nehmen sich zwar viel vor was sie erreichen möchten, schaffen davon jedoch nur ein Bruchteil. Was unterscheidet diese? Was haben die Erfolgreichen gemeinsam?

Natürlich gehört zum Erfolg Können und auch etwas Glück. Jedoch kann jeder Mensch mit der richtigen Methode und dem richtigen Wissen erfolgreicher werden! Erfolg ist planbar! Mit Goalsetting…

Was genau ist Goalsetting?

Goalsetting ist eine Methode dich selbst zu motivieren. Du erreichst deine eigenen Ziele und wirst dadurch erfolgreicher. Leider ist es nicht damit getan sich irgendwelche Ziele zu setzen. Der Prozess des Goalsetting muss gut durchdacht sein. Schließlich willst du nur so viel Zeit wie nötig in die Planung investieren. Trotz allem sollen deine gesetzten Ziele realistisch und erreichbar sein. Unerreichbare Ziele demotivieren dich und machen dich nicht erfolgreicher. Dabei sind wir schon beim ersten Problem. Wie solltest du deine Ziele definieren? Hierfür eignet sich die SMART-Technik (hierzu bald mehr). Doch wie sollst du anfangen? Für welchen Zeitraum sollst du planen? Wie viele Ziele sollst du dir setzen? Du siehst es gibt viele Fragen. Da ein Bild besser ist als tausend Wort habe ich folgende Infografik für dich erstellt.

 

Infografik Goalsetting

Infografik Goalsetting

 

Fazit

Wie du in der Infografik erkennen kannst, ist das Goalsetting ein linearer Prozess. Auf unterster Ebene ist das ganze jedoch auch ein regelmäßiger Prozess, den du einhalten solltest.

Wenn du darauf achtest, z.B. deine Jahresziele positiv zu formulieren und dir vor allem erreichbare Ziele setzt kann nicht so viel schief gehen. Kleine Ziele sind erreichbar und jedes erreichte Ziel motiviert dich. So kannst du immer mehr positive Erfahrungen sammeln und daran wachsen. Du hast mehr Energie für deine nächsten neuen Ziele und Ideen und kannst auch diese erreichen. So schwingst du dich in immer höhere Ebenen deines persönlichen Erfolges. Menschen die sich keine klaren Ziele setzen wissen nicht was sie erreichen wollen. Sie finden Auswege warum Dieses oder Jenes nicht erreicht wurde. Genau darum geht es jedoch beim Goalsetting. Um klare Definition, damit du deine Ziele immer vor Augen hast und darauf hinarbeiten kannst.

Zum Abschluss interessiert mich wie du mit dem Thema Goalsetting umgehst. Setzt du dir schon klare schriftliche terminierte Ziele? Oder hast du dies für die Zukunft vor? Nutzt du vielleicht eine gänzlich andere Methode?

2 Kommentare, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.