Der 6-Punkte Plan um einfach deine Wettbewerber im Internet zu analysieren

Der 6-Punkte Plan um einfach deine Wettbewerber im Internet zu analysieren

Bevor du eine neue Idee, ein neues Business startest wirst du den Markt und die Wettbewerber analysieren.

Es gibt viele Diskussionen darüber, wie intensiv so etwas gemacht werden sollte. Viele wissen auch einfach nicht, wie anfangen.

Schließlich machst du das vermutlich nicht so häufig.

Damit du nicht die falschen Daten analysierst oder an der schieren Auswahl verzweifelst habe ich den folgenden 6-Punkte Plan zur Wettbewerberanalyse erstellt.

 

1.) Besuche die Website

Nimm dir beim Besuch der Website deines Wettbewerbers Zeit. Schau dir alles genau an. Probiere alle Funktionen. Lies alles genau durch.

Mach dir Notizen darüber was gut ist und was schlecht ist. Was funktioniert eventuell nicht? Was fällt dir auf? Was kannst du besser machen?

 

2.) Wie gut funktioniert die Akquise

Finde heraus, wie Kunden gewonnen und Umsatz gemacht wird.

Welche Strategien werden verwenden? Wie wird dabei vorgegangen?

Zudem solltest du versuchen herauszufinden was bei deinem Wettbewerber gut funktioniert bei der Akquise und was nicht.

 

3.) Wie wird Marketing betrieben

Wird beim Marketing hauptsächlich auf Offline oder Online gesetzt? Auf Print oder digital?

Betriebt der Wettbewerber Content Marketing?

Analysiere wie gut und wie stark er in den einzelnen Segmenten vertreten ist. Was funktioniert hier vielleicht besonders gut?

 

4.) Wie hoch ist das Marketing Budget

Dieser Punkt wird vermutlich am Schwierigsten sein. Und am Ungenausten.

Da diese Daten wahrscheinlich nicht öffentlich einsehbar sind, musst du dich auf Auswege verlassen.

Du kannst z.B. prüfen was ungefähr Werbekampagnen bei Google Adwords oder Facebook Ads o.ä. kosten.

Daraus kannst du dann Rückschlüsse auf das verfügbare Budget schließen.

 

5.) Welche Fehler kannst du finden

Finde die Probleme und Fehler. Auf der Website, dem Verhalten in sozialen Netzwerken und bei der Schaltung von Adwords.

Schlechte LandingPages, falsch platzierte OptIns, zu lange Ladezeiten.

Einfach alles!

Überlege wie sich diese auf das Business auswirken können. Mache es besser!

 

6.) Was ist die ‚Einzigartigkeit‘ deines Rivalen

Was macht deinen Wettbewerber aus? Was unterscheidet ihn von den anderen Marktteilnehmern?

Wirklich erfolgreich wirst du nur sein, wenn du einzigartig bist. Aus der Masse heraus stichst.

Das kann durch besonderen Service oder Innovation sein. Oder auch ganz was Anderes. Achte auch darauf, wie es kommuniziert und verkauft wird.

Finde diesen Punkt und arbeite an deinem eigenen. Achte darauf, dass du was anderes bietest.

Perfektioniere das Einzigartige und verkaufe es!

 

Zu guter Letzt will ich dir noch einen Tipp mitgeben: Analysiere dich selbst. Denke einfach daran, dass auch dein Wettbewerber dich analysiert. So erkennst du, was er über dich herausfindet. Handle entsprechend.

Meine Fragen an dich:

Hast du schon mal eine Analyse eines Wettbewerbers durchgeführt? Welches Vorgehen bevorzugst du? Welche Daten interessieren dich von einem Wettbewerber?

5 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hallo Jens,
    ich habe mal eine Recherche gemacht über dasselbe Produkt im In- und Ausland, indem ich die entsprechenden Keywords eingegeben und geschaut habe, wer auf der 1. Seite erscheint . Das ist ja dann die direkte Konkurrenz. Es war aber sehr schwierig, nur anhand der Website, die Produkte zu vergleichen, aber interessant zu sehen, wie unterschiedlich Websites gemacht sind und wie es den Kunden oft schwer gemacht wird, das passende Produkt und die notwendigen Infos zu finden.
    Wie beurteilst Du denn, wie gut die Akquise des Wettbewerbs ist?
    Viele Grüße
    Claudia

    1. Hi Claudia,

      Die Akquise der Wettbewerber zu beurteilen ist in der Tat sehr schwierig. Und meist auch nicht genau möglich.
      Du kannst dich dabei nur auf einzelne Aussagen und Veröffentlichungen deren stützen. Daraus musst du dann versuchen ein Gesamtbild herzustellen.
      Hoffe ich hab deine Frage richtig verstanden und beantwortet.

      Beste Grüße
      Jens

  2. Hallo Ihr beiden. Nachdem ich mich hauptsächlich mit dem Thema Arbeite weniger & outsource mehr Thema beschäftige, will ich mich so wenig damit beschäftigen wie möglich.

    Hab hier eine ganz coole Software gefunden
    https://www.linksspy.com

    Schaut Euch das mal an speziell die case studies da wird schnell klar das man sich hier einiges an Zeit sparen kann. Man sieht auch sofort wo die Konkurrenz Ihren Backlinks hat und somit kann man auch dort vertreten sein.

    fg
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.